Bildungspaten Leverkusen

Beschreibung des Projektes:

Kinder aus Zuwandererfamilien ohne ausreichende Kenntnis der deutschen Sprache können dem normalen Regelunterricht kaum bis gar nicht folgen. Dies insbesondere, wenn sie erst seit kurzer Zeit in Deutschland sind. Damit werden sowohl der Schulerfolg als auch der positive Einstieg in die Gemeinschaft massiv erschwert.

Hier werden die ehrenamtlichen Bildungs-Patinnen und Paten aktiv und engagieren sich für ein bestimmtes Kind in der Schule. Schon ein regelmäßiges Engagement von 1 Stunde pro Woche ist eine große Hilfe. Durch die gezielte 1:1-Förderung gewinnen die Kinder enormes Selbstvertrauen und finden einen leichteren Zugang zur deutschen Sprache und ihrer neuen Heimat.

Stadt Leverkusen

Kommunales Integrationszentrum

Nejla Onat

Telefon: 0214/406-5228
eMail: nejla.onat(at)stadt.leverkusen.de

Kontakt

Ev. Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch

Pfr. Jürgen Dreyer

Telefon: 0214 73489213
eMail: eMail

Verwaltung der Stadt Leverkusen

Hotline für Flüchtlinge

Telefon: 0214 406-8811
eMail: eMail

Alkenrather Familientreff

(Anlaufstelle z. Zt. auch für Flüchtlings-Frauen)

Britta Weise

Telefon: 0214 73486430

Evangelische Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch, Martin-Luther-Straße 4, 51375 Leverkusen, Pfarrbüro Tel. 0214 357699-99