Der Posaunenchor

Ein festes Musikensemble der Gemeinde ist der Bläserkreis (jetzt wieder Posaunenchor, s. Brücke Sommer 2020). Er wurde im Jahre 1983 von Friedrich Ritter gegründet und hatte zeitweilig über 40 Mitglieder. Nach Friedrich Ritters Abschied in den Ruhestand übernahm unser damaliger Krankenhausseelsorger, Pfr. Ulrich Fritsche, die Leitung, die nach seinem frühen Tod auf die Musiklehrerin Ariane Herrmanns überging.

Der Posaunenchor hat nicht mehr die hohe Mitgliederzahl wie vor Jahren (er bevorzugt die Beschreibung „klein, aber fein“), ist aber nach wie vor aktiv an der Gestaltung von Gottesdiensten, Gemeindefesten, Martinszügen und Konzerten beteiligt. Sein Repertoire reicht von Renaissance bis zu zeitgenössischer Blechbläserliteratur. Er hat die Tradition des „Kurrendeblasens“ wiederbelebt, indem er vor Beginn und nach Ende der Christmette im Freien vor dem Eingang der Kirche „Auf dem Blauen Berg“ Advents- und Weihnachtslieder spielt. Im Klinikum ist er zur Adventszeit ebenfalls zu hören.

Seit 2014 gibt es im Bläserkreis wieder regelmäßige Jungbläserausbildung.

Losung des Tages

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 9. August 2020

Der HERR sättigte sein Volk mit Himmelsbrot. Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. Denn er gedachte an sein heiliges Wort.
Psalm 105,40-42

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.
Epheser 1,3

Förderverein Friedenskirche

Der Förderverein hat jetzt eine eigene Homepage!

zur Homepage.

Telefonischer Besuchsdienst

Ihr Kontakt in Leverkusen-Schlebusch:

0214 357699-99

Mehr erfahren …

Gemeindebrief „Die Brücke“

Aktuelle Ausgabe

Ältere Ausgaben finden Sie hier.

Aufwind e.V.

Förderverein für die Kinder- und Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch.

Zur Homepage

Evangelische Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch, Martin-Luther-Straße 4, 51375 Leverkusen, Pfarrbüro Tel. 0214 357699-99