Unsere Kirchenmusik

„… der guten Mär“ (gute Nachricht), so singt Martin Luther, „bring ich soviel, davon ich sing’n und sagen will“. Das ist das ganze Evangelium, das uns singen lässt an jedem Sonntag und in jedem Gottesdienst. Und so werden Gemeindeglieder immer wieder zum Verkünder der frohen Botschaft des Evangeliums und Mitwirkende in der Kirchenmusik.

In seiner Vorrede zum Wittenberger Gesangbuch von 1524 schreibt Luther: Lied und Musik sollen das „heylige Evangelion treyben und in Schwanck bringen“.

Kantor Siegbert Bermpohl, Brücke 1/2012

Da hat die Gemeinde Schlebusch in der Tat einiges aufzuweisen. Nicht nur die Schlebuscher Organisten verkündigen das Evangelium Sonntag für Sonntag in unseren Predigtstätten, wir haben auch viele Chöre und Musikkreise, die auf ihre eigene Weise zum "Soli Deo Gloria" beitragen. Diese werden auf den folgenden Seiten vorgestellt.

Losung des Tages

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 23. Februar 2019

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen.
Amos 9,13-14

(Der Seher Johannes schreibt:) Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Offenbarung 22,2

Evangelische Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch, Martin-Luther-Straße 4, 51375 Leverkusen, Pfarrbüro Tel. 0214 357699-99