Das heilige Volk in der Wüste

Weiterführendes zum christlich-jüdischen Dialog

Was christliche und jüdische Feste miteinander verbindet Eine Einführung in Plakaten, kurze Texten und Vertiefungen anläßlich von 1700 Jahren Judentum in Deutschland.

jüdisch-beziehungsweise-christlich.de

Hier geht es zu „Crazy Freilach“, einem Ensemble aus Leverkusen, das traditionelle jüdische Musik schwungvoll und modern interpretiert. Ein emotionaler Zugang zum Judentum, sehr zu empfehlen!

crazyfreilach.de

Hochwasserschäden an der Kita

Hochwasser-Spendenuhr
Stand: 17.09.2021

EUR 65.255,00

Losung des Tages

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 24. September 2021

Das Warten der Gerechten wird Freude werden.
Sprüche 10,28

Nehmt euch ein Beispiel an denen, die Vertrauen und Ausdauer bewahrt und darum empfangen haben, was Gott versprochen hat.
Hebräer 6,12

Umweltausschuss

Alle Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, die Nachhaltigkeit in unserer Gemeinde durch Idee und Mitarbeit zu unterstützen. Sprechen Sie mich an: Anja Pauksztat, Telefon: 0214 3160858

Was ist der „Grüne Hahn“?

Umweltbericht 2020/21 zum Download (PDF)

Strom-Zertifikat

für den Bezug erneuerbarer Energie

Die Evangelische Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch bezog im Jahr 2019 26.418 kWh naturstrom (2018: 26.286 kWh) – zu 100% aus erneuerbaren Energien. Dadurch erspart sie der Umwelt 7,925 g Atommüll und 11,492 Tonnen CO2 im Vergleich zum deutschen Strommix. Letzteres entspricht etwa dem Klimaschutzeffekt von 100 Bäumen.

Zertifikat ansehen

Förderverein Friedenskirche

Der Förderverein hat jetzt eine eigene Homepage!

zur Homepage.

Telefonischer Besuchsdienst

Ihr Kontakt in Leverkusen-Schlebusch:

0214 357699-99

Mehr erfahren …

Gemeindebrief „Die Brücke“

Aktuelle Ausgabe

Ältere Ausgaben finden Sie hier.

Aufwind e.V.

Förderverein für die Kinder- und Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch.

Zur Homepage

Evangelische Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch, Martin-Luther-Straße 4, 51375 Leverkusen, Pfarrbüro Tel. 0214 357699-99