Luther 2017 – 500 Jahre Reformation

Mit dem Schiff auf hoher See

Open Air-Gottesdienst

anschließend Offenes Singen mit Adrienne Morgan Hammond

am 3. September, 10.00 Uhr, in der Friedenskirche.

Jede Spende wird verdoppelt

Aus dem EKiR-Newsletter 24/2017, 30. Juni:

Angesichts der Hungerkatastrophe im Osten Afrikas hat Präses Manfred Rekowski in einem Blogbeitrag zur Teilnahme an der Spendenaktion der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe aufgerufen. Bis Ende August werden die Spenden, die unter dem Stichwort „Verdoppelungsaktion Afrika" auf dem Spendenkonto der Diakonie-Katastrophenhilfe eingezahlt werden, verdoppelt.

„Djihad in Wittenberg –

Martin Luther sein Kampf“

Wann: 13. Oktober 2017, 20.00 Uhr

Wo: Gemeindehaus Schlebusch

Das Kirchen-Kabarett „Klüngelbeutel“ tritt mit seinem provokativen und erfrischenden Programm zum großen Reformationsjubiläum 2017 auf.

Die Reformation auf Briefmarken

Wann: 28. und 29. Oktober 2017

Wo: Gemeindehaus Schlebusch

Der Briefmarkensammlerverein Bayer e.V. (BSV) Leverkusen ver­anstaltet zum 60. Jahr seines Bestehens eine große Briefmarkenausstellung.

Veranstaltungsreihe „Luther lesen“

Wann:  2016: 25. Oktober, 15. November – 2017: 17. Januar, 21. Februar, 21. März, 25. April, 16. Mai, 20. Juni, 18. Juli, 19. September, 17. Oktober, jeweils 10.00 bis 11.30 Uhr

Wo:  Gemeindezentrum Friedenskirche (Jugendhaus)

Erinnern heißt auch „neu entdecken“. Dazu treffen wir uns monatlich im Jugendhaus der Friedenskirche, um uns dem zu widmen, was Luther uns hinterlassen hat: seine Schriften.

Gemeindefest 2017

„500 Jahre Reformation“

Wann: Di., 31. Oktober 2017, ab 11.00 Uhr

Wo:  Rund um die Friedenskirche

Am Reformationstag, dem 31. Oktober 2017 feiern wir ein großes Fest! Den 500. Jahrestag des Thesenanschlags werden wir mit einem Festgottesdienst gebührend bedenken. Anschließend „Spiel, Spaß und gutes Essen“.

Nein!

Selber strampeln müssen wir nicht, …

… um die Gemeinde mit sauberem Strom zu versorgen. Den haben wir aber trotzdem schon. Wir beziehen unseren Strom von einem Anbieter, der nachweisen kann, dass der von ihm bezogene Strom nur aus erneuerbaren Energiearten und weder aus Atomkraftwerken noch aus Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen (Erdöl, Erdgas, Kohle) stammt. Auch die internen Arbeitsabläufe des Unternehmens sind klimaneutral und nachhaltig gestaltet. Den Energiebezug für 2016 können wir mit einem Zertifikat belegen

Damit sind wir auf dem Weg der Zertifizierung im Rahmen unseres Umweltmanagements „Der Grüne Hahn" schon einen Schritt weiter. Über weitere Maßnahmen auf dem Weg der Klimaneutralität werden wir Sie an dieser Stelle laufend informieren.

Der Umweltausschuss des Presbyteriums

Internationaler Frauen-Tee-Treff

Losung des Tages

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 22. August 2017

Der HERR wandte sich Israel wieder zu um seines Bundes willen mit Abraham, Isaak und Jakob und wollte sie nicht verderben, verwarf sie auch nicht von seinem Angesicht bis auf diese Stunde.
2.Könige 13,23

Gehört ihr Christus an, so seid ihr ja Abrahams Kinder und nach der Verheißung Erben.
Galater 3,29

Evangelische Kirchengemeinde Leverkusen-Schlebusch, Martin-Luther-Straße 4, 51375 Leverkusen, Pfarrbüro Tel. 0214 357699-99